Das Elevate RubberGard EPDM-System erleichterte die Realisierung von luxuriösen Gästehäusern in den englischen Cotswolds

elevate-roofing-rubbergard-epdm-feldon-valley-lodges-5

Mit dem niveauvollen Hotel „The Lodges at Feldon Valley" wurde in den Cotswolds, im Süden Englands, ein naturnaher Zufluchtsort für Urlauber, Feinschmecker und Golfliebhaber geschaffen. Dabei kam das Elevate RubberGard ™ EPDM-System zum Einsatz.

Projekt-ID
Ort

Cotswolds, Vereinigtes Königreich

Oberfläche

520 m²

Projekttyp

Neubau

Gebäudetyp

Erholungsbau

Produkte

Elevate RubberGard EPDM 1.1 mm

System

Vollflächig verklebtes Dachsystem

Das Hotel „The Lodges at Feldon Valley" wurden im Frühjahr 2019 eröffnet. Es handelt sich um eine ungezwungene Urlaubsdestination in der malerischen Landschaft von Cotswolds, die gehobene Küche mit luxuriöser Gastlichkeit verbindet. Die Hotelanlage ist umgeben von alten Bäumen und einem weithin bekannten Golfplatz. Das Projekt bestand aus der Renovierung und dem anschließenden Umbau des bestehenden Clubhauses in ein gehobenes Restaurant mit Bar, sowie dem Neubau des Hotelgebäudes mit 13 Gästezimmern und vier dazugehörigen, solitären Gästehäusern.

Die solitären Gästehäuser wurden vom Architekturbüro Design Engine entworfen. Ihr natürliches Erscheinungsbild soll sich in die umgebende Landschaft integrieren. Sie sind über einen Steg mit dem Hauptgebäude verbunden und bieten einen abgeschiedenen, naturnahen und entspannenden Rückzugsort mit Blick auf die umgebenden Wälder und die hügelige Landschaft. Die leitende Architektin des Projekts, Amanda Moore, erklärt: „Der Bauherr hatte die Vision, das Hotel Teil der umgebenden Landschaft werden zu lassen. Deshalb wurden nur natürliche Materialien verwendet. Die luxuriösen Gästehäuser wurden als designreduzierter Baukörper mit einer natürlichen Holzverkleidung realisiert. Um dies technisch umsetzen zu können, benötigten wir ein Dachabdichtungssystem, das in der Lage war, das Satteldach unterhalb der sichtbaren Holzverkleidung sicher abzudichten und zusätzlich eine schnelle und einfachere Montage der Unterkonstruktion der Holzverkleidung zu gewährleisten. Das RubberGard EPDM-Dachsystem von Firestone bot dazu die ideale Lösung."

Der von Firestone zertifizierte Verarbeiter Weatherfix FRS wurde mit der Verlegung der RubberGard EPDM-Dachbahn auf den Gästehäusern beauftragt. Die Dachbahn wurde innerhalb von nur vier Tagen auf allen vier Häuser verlegt. Danach konnten die Arbeiten im Inneren starten. Parallel begannen die Arbeiten an der Unterkonstruktion der Holzverkleidung. Die Unterkonstruktion wurde auf der fertig verlegten Dachbahn montiert und eingedichtet. Danach montierte Weatherfix FRS die Holzverkleidung der Gebäude, die jeweils aus über 400 Latten bestand und sich über das Dach und die gesamte Fassade erstreckte.

Oliver Sweeney von Weatherfix FRS kommentiert: „400 Holzlatten direkt in eine bestehende, wasserdichte Dachfläche einzudichten, wäre viel zu aufwendig gewesen. Zum Glück ermöglicht das Zubehör des Elevate RubberGard EPDM-Systems, mit seinen wasserbasierten Klebstoffen und Dichtbändern, eine sehr einfache Ausführung der erforderlichen Details. Der einzige Nachteil ist, dass diese Details, die unser Team sehr sauber installiert hat, jetzt durch die Holzverkleidung vollständig verdeckt werden. Aber wir wissen ja, dass sie da sind und ihren Job machen. Und dies - dank der Lebenserwartung des RubberGard EPDM-Systems - auch sehr lange. Die „Lodges at Feldon Valley" können sicher sein, dass die Firestone Abdichtung ihren Gästen jahrzehntelang einen trockenen und gemütlichen Aufenthalt gewährleisten wird."